Das Chinderhuus Zauberwald in Niederglatt

Das Chinderhuus Zauberwald bietet eine ganztägige Betreuung für Kinder im Alter von 3 Monaten bis zum Kindergarteneintritt an. Wir befinden uns im Zentrum von Niederglatt, nur fünf Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Was bieten wir?

Das Chinderhuus steht allen Kindern im Alter von 3 Monaten bis zum Kindergarteneintritt offen. Die Aufnahme erfolgt unabhängig von Nationalität, Hautfarbe, Konfession oder sozialem Status.

33.5 Betreuungsplätze biete das Chinderhuus Zauberwald täglich an. Für die Kleinsten (bis 18 Monate) können wir eine Babygruppe mit 7 Plätzen zur Verfügung stellen. In 2 altersgemischten Gruppen mit 12 und 11 Plätzen werden Kinder ab 18 Monaten betreut. Auf allen 3 Gruppen wird Ihr Kind von qualifiziertem Personal betreut.

Unsere Öffnungszeiten

Wir haben von Montag bis Freitag geöffnet zu folgenden Zeiten:

07.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Krippenkonzept

Sie können unser vollständiges und ausführliches Krippenkonzept als PDF herunterladen. Darin finden Sie alle Informationen im Detail:

Krippenkonzept Niederglatt

Spielen und Entdecken im Zauberwald

Ein geplanter und abwechslungsreicher Tagesablauf gibt dem Kind Sicherheit, Orientierung und Halt. Aktivitäten wie Gestalten, Ausflüge, Singen, Rhythmik und Freispiel machen den Tag für jedes Kind zu einem spannenden Erlebnis. Den Kindern soll trotz Tagesplanung ermöglicht werden, die eigenen Ideen, Fantasien und Wünsche während den Aktivitäten einzubringen und umzusetzen.

Es ist uns auch ein Anliegen, dem natürlichen Bewegungsdrang des Kindes genügend Aufmerksamkeit zu schenken. Es soll Möglichkeiten haben, sich ausgiebig zu bewegen und auszutoben. Im Zusammenhang mit Bewegung möchten wir dem Kind auch den Platz für Ruhephasen, Rückzug und Entspannung ermöglichen. Unsere grosszügigen Räumlichkeiten gewährleisten einerseits genügend Platz für Bewegungsfreiheit aber auch für ungestörten Rückzug.

Durch liebevolle, herzliche und kindsgerechte Einrichtung haben wir kuschelige Nischen geschaffen, in denen sich das Kind wohl fühlt und entspannt zurückziehen kann. Wir möchten den Kindern einen positiven Bezug zu unserem Planeten Erde vermitteln. Das Kind soll die Natur erleben und entdecken können und erhält von uns auf spielerische Art und Weise die Zusammenhänge erklärt. Die Kinder sollen erleben dürfen, dass im Frühling die Blumen aus dem Winterschlaf erwachen, im Sommer die Schmetterlinge auf den Blumenwiesen tanzen, im Herbst die Bäume ihre farbigen Blätter verlieren und im Winter die Landschaft in kühlen weissen Puderzucker gehüllt wird. Unsere Natur ist einzigartig und bietet unzählige und spannende Möglichkeiten wie wir sie erleben und entdecken können. Wir legen Wert darauf, dass die Kinder täglich an der frischen Luft sind und unternehmen bei jeder Witterung Spaziergänge und Ausflüge in die Natur.

Mahlzeiten

Herumtoben, singen, erforschen und die frische Luft machen Appetit. Um den knurrenden Bäuchen gerecht zu werden, bereiten wir das Essen täglich frisch in der Krippe zu. Wir achten auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung und beziehen die Kinder in die Zubereitung mit ein. Auch Babynahrung bereiten wir schonend und sorgfältig zu um eine optimale Verpflegung zu gewährleisten. Für stillende Mütter besteht die Möglichkeit die Krippe, für die Versorgung ihres Kindes, jederzeit aufzusuchen. Bei der Wahl der Folgemilch vertrauen wir ganz auf Sie als Eltern und verwende die von Ihnen gewählten und mitgebrachten Produkte.